Programmierer (m/w/d) (ab Januar 2020)

Wen wir suchen

Für die Überarbeitung und Portierung einiger unserer „Greatest Hits“ suchen wir ab Januar 2020 einen Programmierer, der in enger Zusammenarbeit mit einem Artist und der Geschäftsführung autark mehrere Releases für 2020 realisieren möchte.

Wer sind wir

ByteRockers‘ Games ist ein seit 2008 bestehendes Entwicklerstudio aus Berlin. Unsere Sporen haben wir uns mit diversen mobile Games verdient. Jetzt gilt es gemeinsam größeres zu erreichen. Wir entwickeln für alle gängigen Plattformen und haben erfolgreich auf PC, PlayStation und Nintendo SWITCH veröffentlicht. Unsere Stärke liegt in der eigenverantwortlichen, gemeinsamen Entwicklung von Indie Games, die mehr sind als nur Zeitvertreib.

Was erwarten wir

Als kleines „Power Team“ entwickelt ihr Gamedesign Ideen aller Art und setzt diese auch direkt um. Du diskutierst verschiedene Lösungsansätze für technische Herausforderungen mit deinen Kollegen und übernimmst Verantwortung für gemeinsame Ziele.
Du hast 2-3 Jahre Erfahrung in der Umsetzung von Spielprojekten in Unity3D und hast unter anderem gute Programmierfähigkeiten in C# und C++.

Vorraussetzungen sind...

  • 2 - 3 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrungen mit Unity3D, Unreal Engine 4
  • gute Kenntnisse in C# und C++

zusätzliche(wünschenswerte) Kenntnisse im Bereich...

  • Shader-Kenntnisse
  • Game Design
  • Plattformerfahrung: PC, Nintendo Switch, Xbox, PS4

Was bieten wir

Du wirst in einem Team mit ca. 3 - 6 Kollegen/-innen an unseren „Greatest Hits“ arbeiten und ihnen die Chance geben auf diversen Platformen in neuem Glanz erfolgreich zu sein. Wir empfangen dich in einem sehr großzügigen, modernen Büro direkt am U-Bhf. Schloßstrasse. Gleitarbeitszeit, flache Hierarchien, viele Mitgestaltungsmöglichkeiten und eine generell experimentierfreudige, unabhängige Herangehensweise an Spieleentwicklung runden das Arbeitsklima ab. Zusätzlich bieten wir dir die Möglichkeit einer Mitgliedschaft in einem modernen Fitness Studio hier im Haus.

Bitte schicke uns deine aussagekräftige Bewerbung mit einem Lebenslauf und einem Portfolio deiner Arbeiten.(auch gern unveröffentlichtes:))