Der Preis für das beste VR Spiel geht an…
4. November 2016

News

Donnerstag Abend, wie immer gehen wir am Ende eines Tages noch einmal zum Briefkasten, um diesen zu leeren. Und was finden wir? Ein Brief mit dem de16_email-signatur_nominiert_fuer_beste_vr_ar_experienceAbsender „Deutscher Entwicklerpreis 2016″! Ganz aufgeregt öffnen wir den Brief uns lesen folgendes: ,,Wir gratulieren Ihnen zur Nominierung Ihres Spiels VRog in der Kattegorie BESTES VR/AR ERLBENIS.“

Es ist noch keine zwei Wochen her, da unser kleiner Frosch aufder Wii U sein Abenteuer begonnen hat und nun poculus-riftünklich zum Release auf der Oculus Rift und der Samsung GearVR erreocht uns diese tolle Nachricht. Am 7. Dezember werden in Köln wieder diverse Preise für verschiedenste deutsche Entwickler verliehen. Die Veranstaltung gehört zu den größten und wichtigsten Gaming-Veranstaltungen in Deutschland und Europa.

In 21 Kategorien treten die besten und innovativsten Entwickler Deutschlands an und hoffen auf eine der heißbegehrten Auszeichnungen. Mit dabei sind sowohl kleine Indiestudios, wie aber auch Vertreter der großen und ganz großen. Eine Liste aller Nominierten, findet ihr hier: http://deutscherentwicklerpreis.de/nominierte-2016

Tagsüber findet die Fachkonferenz Entwicklerpreis Summit in den Vortrgagsräumen des KOMED im Mediapark Köln statt. Dort werden in sechs parallelen Tracks aktuelle Themen der deutschen Videospielindustrie diskutiert.

Der Deutsche Entwicklerpreis unterscheidet sich in einem entscheidenden Punkt von anderen Awards für Videospiele: Im Scheinwerferlicht stehen neben den Spielen die Macher. Also Entwickler, Publisher, Community Manager – kurz: alle, die die deutsche Gamesbranche vorantreiben.

Wer Lust hat kann an der Veranstaltung, wie auch der Messe, die schon einen Tag vorher statt findet teilnehmen. Voraussetzung ist ein gültiges Ticket, welches ihr (für einen recht saftigen Preis, wie wir finden) hier erwerben könnt: http://deutscherentwicklerpreis.de/tickets

Wir hoffen, dass ihr uns die Daumen drückt und natürlich wünschen wir euch viel Spaß mit VRog auf der Nintendo Wii U, der Oculus Rift und der Samsung GearVR!