Gamescom 2019
5. September 2019

News

Und da war auch schon wieder soweit....GAMESCOM!!!!

Natürlich waren wir auch wieder dieses Jahr als Indie Entwickler im neu geschaffenen Indie Village, direkt neben der bekannten Indie Arean Booth dabei.

Dieses Mal haben wir uns dazu entschieden, euch unser neuestes Projekt "Gravity Lane 981" zu zeigen. Gerade einmal 4 Monate haben wir zu sechst an dem Spiel gearbeitet und wollten trotzdem so früh wie möglich eure Meinungen hören. Sind wir auf dem richtigen weg? Haben wir uns übernommen? Findet ihr das, was ihr seht am Ende schlecht? All das wollten wir herausfinden und wir können sagen, es ist uns geglückt!

Vielen Dank für das reichhaltige Feedback und das ganze Lob! Wir freuen uns sehr, dass ihr auf ein lustiges Puzzlegame im Stil von Portal Lust habt und dass ihr aber den Grafikstil, sowie die ganz eigene Geschichte von Gravity Lane 981 mögt.

Wir werden dieses Jahr noch auf der MAG in Erfurt und auf der EGX in Berlin sein. Wer also selbst mal Hand anlegen möchte und an unserem Stand selber einmal an der Wand laufen möchte, der ist ganz herzlich eingeladen uns an unserem Stand auf besagten Messen zu besuchen.

Bild

Wir freuen uns auf die nächsten Wochen und Monate mit Gravity Lane 981!

Über die gamescom

Die gamescom war auch 2019 wieder das Highlight für alle Gamer! Zahlreiche Events und Kongresse brachten Spielebegeisterte aus der ganzen Welt zusammen. 210.000 Quadratmeter Fläche, 1150 Aussteller aus mehr als 50 Ländern, mehrere Hunderttausend Besucher: Das ist die Kölner Gamescom. Zwischen Cosplayer-Treffen, YouTuber-Autogrammstunden und E-Sport-Turnieren wurden auf der größten Videospielmesse der Welt auch in diesem Jahr Hunderte Spieleneuheiten präsentiert. Die Bandbreite reicht vom Hai-Actionspiel "Maneater" bis zur Virtual-Reality-Fortsetzung von "Und täglich grüßt das Murmeltier".